Kundan-Ohrringe: Alles, was Sie über Kundan wissen müssen

[Siehe Kundan-Sammlung]

Überall auf der Welt, ethnisch Indischer Schmuck wird weiterhin als "aufwendig", extravagant "und" kompliziert "bezeichnet. Für die Schmuck-Enthusiasten ist es immer wieder faszinierend, eine Technik der Schmuckherstellung zu sehen, die so viel Handwerkskunst erfordert. Kundan ist eine der ältesten Techniken und wird weithin für sein stattliches und prächtiges Aussehen und meisterhaftes Handwerk gefeiert.

Kundan Schmuck ist wirklich ein regelmäßiger Beitrag über Schauspielerinnen in B.ollywood Epen, eine wichtige Brautschmuckt und auch der Stolz und das Vergnügen der indischen Frauen bei der Volkszählung.

Was ist Kundan-Schmuck?
Es ist eine Art Edelstein, der zwischen Goldfolien gesetzt wird. Seine bestimmenden Merkmale sind seine kostbaren und Halbedelsteine ​​aus poliertem Edelstein, die Schicht für Schicht aus schönen Formen und Mustern bestehen.

Guter Ruf für Kundan-Schmuck

Indiens Abhängigkeit von Schmuck begann vor mehr als 5000 Jahren mit der Schaffung der Indus-Valley-Zivilisation, und seitdem werden zahlreiche Arten der Schmuckherstellung hergestellt und gemeistert.

Die Fähigkeit von Kundan Schmuck blühte innerhalb der königlichen Höfe von Rajasthan und Gujarat unter der Ermutigung und Schirmherrschaft der Moguln im 16. Jahrhundert. Das Fahrzeug wurde jedoch kürzlich kurz vor der Teilnahme der Moguln eingesetzt. Die Moguln gaben ihm jedoch einen brandneuen Impuls. Adlige und Staatsmänner des alten Indien haben nicht nur Schmuck aus Kundan-Edelsteinen in Auftrag gegeben, sondern auch Kundan verwendet, der im Stil ihrer königlichen Kleidung arbeitet und eine Verschönerung königlicher Möbel darstellt. Ein weiterer Ruf für diese traditionelle Kunst oder Strategie ist Kundan Keshari.

Wie wird Kundan-Schmuck hergestellt?

Lange Entwicklungsstunden werden durch die Entwicklung eines Kundan-Meisterwerks verbraucht. Die Operation ist ebenfalls sehr komplex. Jeder Prozess umfasst im Allgemeinen einen speziell bezeichneten Builder, da in jeder Phase eine fein ausgereifte Fähigkeit erforderlich ist.

Es kommt auf die Herstellung des Skelettgerüsts an, das als "Ghaat" bezeichnet wird und durch den Prozess von "Paadh" übernommen wird, bei dem Lack oder Naturharz in die Basis eingebracht und basierend auf den Kundan-Bühnenbildern geformt werden.

Die folgende Stufe ist als "Khudai" bekannt, in der die ungeschnittenen, geformten, polierten (mehrfarbigen oder einfarbigen) Edelsteine. Die Fakten werden derzeit mit Hilfe von Meenakari verfeinert. Als nächstes beinhaltet der gesamte Prozess von 'Pakai' das Hinzufügen der Goldfolien, um das Stück fest zusammenzuhalten. Die ultimative Stufe kann der "Chillai" sein, in dem die Edelsteine ​​korrekt poliert werden.

Das Hinzufügen atemberaubender Meenakari-Gravuren macht das Stück reversibel.

Genau deshalb ist Kundan-Schmuck so beliebt
Kundan-Schmuck ist auf jeden Fall gefragt, vor allem während der gesamten Hochzeitssaison. Unzählige Frauen kaufen Kundan-Schmuck, um ihre indische Kleidung zu verbessern, und einige tragen sogar alle mit zeitgenössischen, westlichen Outfits wie einem Style-Statement.

Authentischer Kundan-Schmuck ist aufgrund seiner perfekten Verarbeitung und jahrhundertealten Handwerkstechniken etwas Besonderes, was ihn auch zu einer großartigen Investition macht.

Viele Frauen in Indien sind von der Bollywood-Mode inspiriert. Die Anerkennung von Kundan-Schmuck wurde als Mainstream-Schub gewertet, als Filme wie "Jodha Akbar" und "Ram Leela" ihre führenden Frauen porträtierten, die faszinierenden Kundan-Schmuck anlegten, der den Bildschirm zum Brennen brachte.

Die besten Orte, um Kundan Ohrringe zu kaufen
Bombay Sunset Ohrringe würden definitiv in den Sinn kommen, wenn man nach Kundan-Schmuck sucht. Hier sind einige wunderschöne Stile:

Kundan-Ohrringe: Alles, was Sie über Kundan wissen müssen